Lehrgänge für Welpen und Junghundeausbildung

Die wichtigsten Erziehungs- und Verhaltensgrundlagen finden schon im Welpen-/ Junghundealter statt.


Hier lernen die Hunde das richtige Verhalten, soziale Kompetenz, Motorik und Umgang mit Artgenossen.

Vor allem wird die Kommunikation zwischen Mensch und Hund gefördert.


Der Umgang mit unterschiedlichen Reizen wie z.B. Lärm, Menschen, fremde Hunde, Wasser, Hindernisse, etc. wird trainiert.


Wir bieten dem Alter angepasstes Training, was die Basis für eine erfolgreiche Junghundeausbildung ist.

In unseren Kursen erarbeiten wir gemeinsam und individuell die ersten Schritte, damit Hund und Hundeführer zu einer Einheit zusammenwachsen um alle weiteren Jagdhundeprüfungen erfolgreich bewältigen zu können.


Gern unterstützen wir auch bei der Auswahl und Fragen zu einzelnen Jagdhunderassen. 

Denn mit der Auswahl eines Jagdhund- Welpen werden die Weichen für die nächsten 12 gemeinsamen Jagdjahre gestellt.


Als Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Kurs, müssen alle Welpen bzw. Junghunde einen gültigen Impfpass haben.


Die Lehrgänge beginnen im März im Raum Ehmen/ Fallersleben und werden für die Jägerschaft Wolfsburg / Gifhorn angeboten. 


Wir treffen uns wöchentlich, Tag und Uhrzeit bestimmt der Kurs.


Das Team Roswitha Holtorf, Elena und Frank Denecke freuen sich auf Euch.