Hundeausbildung in der Jägerschaft Wolfsburg

Die erfolgreiche Hundeausbildung beginn bereits im Welpenalter. Ab ca. der 9. Lebenswoche kommt ein großer Schritt für unsere 4-beinigen Fellnasen und zukünftigen Jagdbegleiter. In den meisten Fällen ziehen sie in ihr neues Zuhause bei ihren neuen Besitzern ein. Für diese ersten Wochen und Monate gibt es bei uns in der Welpen- und Junghundegruppe die richtigen Hilfestellungen vor allem für uns Zweibeiner und ganz wichtig für die kleinen Fellnasen ganz viel sozialen Kontakt mit Artgenossen von unterschiedlichen Hunderassen.

 

Ab ungefähr einem halben Jahr kann die jagdliche Hundeausbildung beginnen. In diesem Alter wird in der Ausbildung Schritt für Schritt in Richtung der zukünftigen Aufgaben gearbeitet. Hund und Hundeführer lernen gemeinsam in der Gruppe erlerntes auszubauen und die kleinen "Marotten" zu vermeiden. Ziel der Ausbildung ist zunächst die Prüfungsfächer der Herbstzuchtprüfung bzw. der allgemeinen jaglichen Brauchbarkeitsprüfung zu meistern. Nach der bestandenen Prüfung steht unser Ausbilder auch für die kleinen oder auch größeren Probleme des (jagdlichen) Alltag zur Verfügung.